Die Arbeit des Elternbeirates

Der/die Klassenelternbeirat und sein/e Stellvertreter/in werden von der Klassenelternschaft für zwei Jahre gewählt. Sie kümmern sich um Probleme der Klasse und tragen diese ggf. dem Lehrkörper vor und laden, in Absprache mit den Lehrkräften, zu Klassenkonferenzen ein. Sie haben Mitbestimmungs-, Anhörungs-, Informations- und Initiativrechte.


Der Elternbeirat jeder Klasse ist Mitglied des Schulelternbeirates und wählt eine/n Vorsitzende/n und eine/n Stellvertreter/in. Der Klassenelternbeirat nimmt an den Schulelternbeiratssitzungen teil und informiert die Klassenelternschaft beim nächsten Elternabend über Beschlüsse und aktuelle Neuigkeiten, nimmt Anregungen entgegen und gibt diese weiter.

Über die Arbeit des Elternbeirates

gibt es Informationsmaterial beim
Elternbund Hessen e.V.
Postfach 18 01 64
60082 Frankfurt am Main
www.elternbund-hessen.de

Vorsitzende

Stefanie Goldbach
Kirchstr. 2
35104 Lichtenfels-Sachsenberg
06454/799 602

Stellvertreterin

Marlies Krug
Wilhelm-Schumacher Str. 28
34497 Korbach/Eppe
05636/993180