Skifreizeit im Zillertal

Bereits zum 6. mal fand die Fahrt mit diesem Ziel statt, knapp 50 Schülerinnen und Schüler waren gemeinsam mit 4 Lehrkräften auf Skiern unterwegs.

Die Bedingungen zum Skilaufen waren hervorragend, Sonne und Neuschnee wechselten sich ab und brachten insgesamt gute Schneeverhältnisse. Besonders viel Spaß brachte die neue „Funty“-Piste im Skigebiet Zillertalarena.

Auch durch die Coronapause bedingt waren viele Anfänger mitgefahren. Nach enormen Leistungsfortschritten standen aber nach einer Woche alle sicher auf den Brettern und konnten so am letzten Tag die „Schnitzelhütte“ auf 2000m Höhe erreichen.

Für die Skifreizeit der beiden Schulen im nächsten Jahr wird bereits geplant.