· 

Hausaufgabenbetreuung/Förderunterricht ab Klasse 5 startet wieder

Ab Montag, den 14. Juni 2021 können wir an drei Nachmittagen (Montag, Mittwoch, Donnerstag) wieder Hausaufgabenbetreuung anbieten. Diese Hausaufgabenbetreuung möchten wir allerdings gezielt für Fördermaßnahmen nutzen.

 

- Schülerinnen und Schüler werden mit konkreten Arbeitsaufträgen in die Hausaufgabenbetreuung geschickt.

- Es können maximal 12 Schülerinnen und Schüler teilnehmen.

- Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung ist vorläufig nur über die Lehrerinnen und Lehrer ihrer Kinder möglich.

 

Wir kommen auf sie zu, wenn Ihr Kind teilnehmen soll. Durch die Einschränkungen möchten wir gezielt Kinder fördern, die Nachholbedarf in bestimmten Fächern haben. Nehmen Sie bitte Kontakt mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern auf, wenn Sie Fragen zur Hausaufgabenbetreuung haben.

 

Sie können sich auch Donnerstags zwischen 15:00 und 17:00 Uhr in der Sprechstunde von Frau Holzkamp informieren. (05636/207)